Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 28. Februar 2020 aktualisiert.

Willkommen auf der Website smolproducts.com, die von smol Limited („smol“) betrieben wird. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie beschreibt die Grundsätze und Verfahren von smol (einem Unternehmen mit Sitz in England, mit eingetragener Korrespondenzanschrift Griffin House, 135 High Street, Crawley RH10 1DQ, und eingetragen im Handelsregister unter Nummer 10626548) für unsere Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten von Personen, die smolproducts.com, unsere Markenseiten in sozialen Medien oder anderweitige von uns im Vereinigten Königreich („UK“) angebotene Websites, Dienstleistungen, Funktionen, Inhalte, Anwendungen und Produkte (gemeinsam „Dienstleistungen“) nutzen oder besuchen.

Mit der Nutzung unserer Website und Dienstleistungen erklären Sie sich im Rahmen der Anmeldung für ein Kundenkonto mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Sie erkennen an und sind einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten erhoben, gespeichert, offengelegt und anderweitig genutzt werden, und zwar wie zulässig gemäß und beschrieben in dieser Datenschutzrichtlinie, die von Zeit zu Zeit geändert und aktualisiert werden kann.

WELCHE DATEN ERHEBEN WIR?

Mit Ihrer Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie im Rahmen der Anmeldung für ein Kundenkonto oder auf Kontaktformularen stimmen Sie der Erhebung, Speicherung, Offenlegung und anderweitigen Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Anschrift einschließlich PLZ
  • Telefonnummer
  • Kredit-/Bankkartendaten (Art, Nummer, Ablaufdatum, Prüfnummer der Karte, Name auf der Karte und Rechnungsanschrift)
  • Abonnementdaten (einschließlich Waschfrequenz und Anzahl an Kapseln pro Waschgang)
  • Korrespondenz von Ihnen an uns (z. B. über hallo@smolproducts.com oder über andere Wege der Übermittlung von personenbezogenen Daten, Informationen oder Inhalten an uns)

    WIE NUTZEN WIR IHRE DATEN?

    Wir oder von uns beauftragte Dritte können Ihre Daten zu einem oder mehreren Zweck(en) nutzen, darin eingeschlossen die folgenden:

    • um die Gültigkeit einer Kreditkarte zu verifizieren,
    • um Zahlungen auf Ihr Konto zu leisten,
    • um Ihnen unsere Produkte zuzusenden,
    • um Ihnen Produkte zu empfehlen, die möglicherweise für Sie interessant sind,
    • um mit Ihnen über Angelegenheiten rund um smol zu korrespondieren,
    • um Ihnen Informationen zu früheren Bestellungen und Rechnungen zukommen zu lassen.

    WOZU NUTZEN WIR IHRE DATEN?

    In erster Linie erheben und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten und Produkte zu liefern, um Zahlungen anzuweisen, Ihnen Rechnungen zu stellen, Ihre Anfragen zu beantworten, mit Ihnen bezüglich anderer Produkte und Aktionsangeboten in Kontakt zu treten, Ihnen für Sie möglicherweise interessante Produkte zu empfehlen sowie zur allgemeinen Verwaltung Ihres Kundenkontos bei uns und zur Verbesserung unserer Website.

    Unsere rechtliche Grundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten hängt davon ab, welche personenbezogenen Daten erhoben bzw. verwendet werden und in welchem speziellen Zusammenhang wir dies tun. In der Regel erheben wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch ausschließlich in Fällen, (i) in denen wir die personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags benötigen, (ii) in denen die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse erfolgt und Ihre Rechte nicht überwiegen, oder (iii) in denen Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. In einigen Fällen können wir sogar gesetzlich dazu verpflichtet sein, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben, oder die personenbezogenen Daten benötigen, um lebenswichtige Interessen Ihrerseits oder einer anderen Person zu schützen.

    WERBUNG UND GESCHÄFTSENTWICKLUNG

    Mit der Zustimmung zu unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse und anderer personenbezogener Daten zu Werbezwecken und Zwecken der Geschäftsentwicklung einverstanden. Von Zeit zu Zeit können wir Ihnen zudem postalisch Informationen zu Aktionsangeboten oder Veranstaltungen in Bezug auf für Sie möglicherweise interessante Produkte oder Dienstleistungen von uns oder von vertrauenswürdigen Dritten zusenden.

    Wenn Sie beginnen, über die Website (smolproducts.com) ein Kundenkonto bei smol einzurichten, die Kontoeinrichtung jedoch nicht abschließen oder keine Bestellungen aufgeben, können wir Sie per E-Mail kontaktieren, um zu erfragen, ob Sie Hilfe beim Abschluss der Kontoeinrichtung benötigen. Am Ende dieser E-Mail finden Sie einen Link, über den Sie solche Nachrichten abbestellen können.

    Darüber hinaus können wir Ihre IP-Adresse nutzen, um Sie zu identifizieren und allgemeine demografische Informationen über Sie zu erheben. Diese Daten nutzen wir zur Betrugsbekämpfung, zur Fehlerbehebung auf unserem Server und zur Verwaltung unserer Website.

    COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN

    Mit dem Besuch unserer Website (smolproducts.com) erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies und ähnliche Technologien auf Ihren Computer übertragen werden. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Computer platziert werden, wenn Sie eine Website besuchen, und die Informationen zu Ihrer Nutzung der besuchten Website speichern und manchmal auch rückverfolgen. Einige der von uns eingesetzten Cookies gelten nur für die Dauer Ihrer Internetsitzung und verfallen, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen. Andere Cookies werden eingesetzt, um Sie zu erkennen, wenn Sie die Website erneut besuchen. Diese Cookies werden für einen längeren Zeitraum gespeichert. Cookies lassen Rückschlüsse auf den Computer eines Nutzers zu, können von Dritten aber nicht verwendet werden, um Rückschlüsse auf die Identität einzelner Nutzer zu ziehen. Manche der von unserer Website verwendeten Cookies werden von uns eingesetzt. Andere werden von oder mit der Hilfe von Dritten verwendet, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen. Insbesondere beauftragen wir Dritte mit der Erhebung von Leistungs- und Messungsstatistiken für unsere Website.

    Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, setzen wir dauerhafte und Sitzungs-Cookies sowie andere Tracking-Technologien ein, um: (a) die Nutzung unserer Websites und Dienstleistungen zu analysieren, (b) die Dienstleistungen auf Ihre Präferenzen zuzuschneiden und (c) zu steuern, welche Werbung von den Dienstleistungen angezeigt wird. Darüber hinaus können wir andere Internet-Technologien einsetzen, etwa Webbeacons oder Pixel-Tags oder anderweitige ähnliche Technologien, um Cookies zu setzen oder mit Cookies zu kommunizieren und Ihre Nutzung der Dienstleistungen rückzuverfolgen (einschließlich des Zugriffs auf solche Cookies, um Ihnen Werbung anzeigen zu lassen, wenn Sie andere Websites besuchen oder im Internet surfen). Wir können außerdem Webbeacons in E-Mails oder Newsletter integrieren, um zu erfahren, ob die Nachricht geöffnet wurde. Im Zuge der Nutzung weiterer Technologien können wir zusätzliche Informationen über andere Wege erheben.

    Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Je nach Präferenz können Sie Ihre Browsereinstellungen aber auch ändern, so dass entweder alle Cookies deaktiviert werden oder Sie über neue Cookies benachrichtigt werden, um dann entscheiden zu können, ob Sie den Cookie akzeptieren möchten oder nicht. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Website möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen können, wenn Sie Cookies blockiert oder gelöscht haben, da die Nutzung von oder der Zugriff auf bestimmte/n Bereiche/n der Website eingeschränkt sein kann, darin eingeschlossen die Nutzung von Aktionsangeboten und Gutscheinen. Wenn Sie Cookies akzeptieren, sollten Sie sich immer abmelden, wenn Sie einen Computer benutzt haben, der auch für andere zugänglich ist.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie auf www.allaboutcookies.org

    Dort erfahren Sie auch, wie Sie Cookies in den verschiedenen Browsern deaktivieren können. Adalyser ist eine Analyseplattform, die die Reaktion auf TV-Werbung, wie wir sie von Zeit zu Zeit einsetzen, misst. Diese Tracking-Technologie setzt dauerhafte Cookies, die Daten darüber erheben, von wo aus Nutzer auf unsere Website gelangen, sowie Zeitstempel früherer Besuche und eine Kennung speichern, damit wir erkennen können, ob unsere Website wiederholt besucht wird. Dies ermöglicht uns, zu erfahren, wie Nutzer in Reaktion auf TV-Werbung mit der Website interagieren.

    IHRE RECHTE

    Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie eine Reihe von gesetzlichen Rechten, darunter:

    Recht auf Information. Sie haben das Recht, in präziser, transparenter, leicht verständlicher Form zu erfahren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und welche Rechte Sie haben. Darüber möchten wir Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie informieren.

    Recht auf Auskunft. Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten (ob wir sie verarbeiten) und andere Informationen (ähnlich denen in dieser Datenschutzrichtlinie) zu erhalten. Dadurch soll es Ihnen ermöglicht werden, zu prüfen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Datenschutzgesetzen nutzen. Um Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten, können Sie uns eine E-Mail an die untenstehende E-Mail-Adresse senden.

    Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen zu lassen, falls sie fehlerhaft oder unvollständig sind. Berichtigungen können Sie über Ihre Kundenkontoseite oder per E-Mail an die untenstehende E-Mail-Adresse vornehmen.

    Recht auf Löschung. Mit diesem Recht, das auch als „Recht auf Vergessenwerden“ bezeichnet wird, können Sie, vereinfacht ausgedrückt, die Löschung oder Entfernung Ihrer Daten verlangen, falls wir keinen zwingenden Grund haben, die Daten länger zu nutzen. Dabei handelt es sich nicht um ein grundsätzliches Recht auf Löschung; es gibt Ausnahmen.

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben das Recht, die weitere Nutzung Ihrer Daten zu „sperren“ oder zu unterbinden. Eingeschränkte Verarbeitung bedeutet, dass wir Ihre Daten zwar weiterhin speichern, aber nicht mehr nutzen dürfen. Wir führen Verzeichnisse der Personen, die die „Sperrung“ Ihrer Daten zur weiteren Nutzung beantragt haben. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die Einschränkung auch in Zukunft beachtet wird.

    Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten und zu eigenen Zwecken für verschiedene Dienstleistungen zu nutzen. Falls Sie beispielsweise zu einem anderen Anbieter wechseln möchten, sind Sie berechtigt, Ihre Daten zu verschieben, zu kopieren oder von unseren IT-Systemen an die des anderen Anbieters zu übermitteln; und zwar sicher und geschützt ohne Einschränkung der Nutzbarkeit der Daten.

    Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, bestimmten Formen der Verarbeitung zu widersprechen, darin eingeschlossen die Verarbeitung zu Direktwerbezwecken (d. h. falls Sie keine Informationen zu Aktionen mehr wünschen). Ihr Widerspruchsrecht können Sie ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an hallo@smolproducts.com.

    Beschwerderecht. Sie haben das Recht, sich über unsere Nutzung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in Ihrem Land zu beschweren. Für das Vereinigte Königreich ist die zuständige Aufsichtsbehörde das „Information Commissioner’s Office“. Weitere Informationen erhalten Sie auf: www.ico.org.uk.

    Widerspruchsrecht. Mit der Zustimmung zu unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie während der Anmeldung für ein Kundenkonto haben Sie sich mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einverstanden erklärt. Sie haben jedoch das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit einzuziehen (falls Sie dieses Recht ausüben, bedeutet dies jedoch nicht, dass unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bis zu diesem Widerspruch gesetzwidrig war). Auch Ihre Zustimmung zu unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken können Sie einziehen. Ihr Widerspruchsrecht können Sie wie folgt ausüben:

    • per E-Mail an hallo@smolproducts.com
    • per Schreiben an smol, Griffin House, 135 High Street, Crawley RH10 1DQ, Verenigd Koninkrijk

    Normalerweise beantworten wir Anfragen und erteilen wir Informationen kostenlos. Wir können jedoch eine angemessene Bearbeitungsgebühr verlangen, wenn wir Informationen aufgrund unbegründeter oder über das normale Maß hinausgehender bzw. wiederholter Anfragen oder weitere Kopien derselben Informationen übermitteln.

    Gegebenenfalls sind wir berechtigt, die Bearbeitung der Anfrage abzulehnen.

    Bitte überlegen Sie genau, ob eine Anfrage sinnvoll ist. Wir bearbeiten Ihre Anfrage schnellstmöglich. In der Regel erfolgt die Bearbeitung innerhalb von einem (1) Monat ab Eingang des Antrags bei uns. Falls sich die Bearbeitung verzögert, werden wir Sie informieren.

    E-MAILS

    Mit der Zustimmung zu unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie während der Anmeldung für ein Kundenkonto erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse durch uns einverstanden. Diese E-Mail-Adresse können wir nutzen, um Ihre Browsing- und Kauferfahrungen rückzuverfolgen; und zwar unabhängig davon, ob Sie in Ihrem Kundenkonto angemeldet sind oder nicht. Auf diese Weise können wir herausfinden, ob Sie E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, und einen Zusammenhang zu anderen Kontaktdaten herstellen, die Sie uns möglicherweise bereitgestellt haben.

    WERBUNG

    Falls Sie unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie während der Anmeldung für ein Kundenkonto zustimmen, später aber Ihre Meinung ändern und keine entsprechenden Nachrichten mehr erhalten möchten, können Sie die Nachrichten abbestellen. Schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an hallo@smolproducts.com. Bitte beachten Sie, dass Sie nach Abbestellung der Nachrichten möglicherweise kurzzeitig weitere Nachrichten von uns erhalten. Das liegt daran, dass diese Nachrichten bereits unterwegs waren. Die Benachrichtigungen werden in der Regel spätestens nach einem (1) Tag nach der Änderung in Ihrem Kundenkonto eingestellt.

    Auch am Ende jeder Werbe-E-Mail von uns finden Sie einen Link, über den Sie Werbenachrichten von smolproducts.com abbestellen können.

    POSTALISCHE NACHRICHTEN

    Wenn Sie unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie während der Anmeldung für ein Kundenkonto zustimmen, erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass wir Sie von Zeit zu Zeit auf dem Postweg mit Informationen zu Aktionsangeboten oder Veranstaltungen in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen kontaktieren.

    DATENSCHUTZ UND AUFBEWAHRUNGSFRISTEN

    Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten in angemessenem Umfang gegen Verlust, Veränderung, unberechtigten Zugriff und Missbrauch. Dazu verwenden wir Technologien und Sicherheitsfunktionen sowie strenge interne Richtlinien. Unsere Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien werden regelmäßig überprüft, und wir werden unsere Sicherheitsverfahren auch zukünftig durch neue Technologien weiterentwickeln. Trotz angemessener Bemühungen können wir den Verlust und die Veränderung von, den unberechtigten Zugriff auf und den Missbrauch von Daten nicht sicher ausschließen.

    Wir bemühen uns nach besten Kräften, die Sicherheit Ihrer Daten auf unserem System zu gewährleisten. Bitte beachten Sie aber, dass die Bereitstellung von Daten über das Internet nie vollständig sicher ist. Daher können wir die Sicherheit, Integrität, Verfügbarkeit oder Aufbewahrung von Daten, die Sie uns übermittelt haben, nicht garantieren. Die Übermittlung von Daten erfolgt auf Ihre eigene Gefahr.

    Ihre Kundenkontodaten sind zum Schutz Ihrer Daten und Ihrer Sicherheit passwortgeschützt. Sie können selbst zum Schutz Ihrer Daten beitragen, indem Sie das Passwort, das Sie auf unserer Website nutzen, geheim halten. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme empfehlen wir Ihnen, Ihr Passwort von Zeit zu Zeit zu ändern. Bitte informieren Sie uns umgehend über unbefugte Nutzungen Ihres Kundenkontos durch andere Internetnutzer oder über anderweitige Sicherheitsverstöße.

    Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben ausschließlich ausgewählte Mitarbeiter von uns. Zum Schutz vor Datenverlust führen wir Datensicherungen durch, und unsere Internetserver sind sicher untergebracht.

    Bitte schließen Sie Ihren Browser nach Ihrer Sitzung, insbesondere wenn Sie einen Computer (an einem öffentlichen Ort) benutzt haben, der auch für andere zugänglich ist. Dadurch können Sie verhindern, dass andere auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können.

    Die Daten können in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, einschließlich in den USA, aufbewahrt werden. Wir sorgen dafür, dass Daten, die in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden, angemessen geschützt werden. Sie stimmen der Übermittlung Ihrer Daten zu.

    INFORMATIONSAUSTAUSCH UND OFFENLEGUNG

    smol verpflichtet sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir geben Daten, die Rückschlüsse auf Sie persönlich erlauben, nicht an Dritte weiter, es sei denn:

    • smol ist gesetzlich zur Offenlegung von Daten gegenüber Dritten verpflichtet,
    • dies ist im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erforderlich, d. h. für Postzustellung, Hosting-Dienstleistungen, unseren Schutz gegen Betrug und die Begleichung Ihrer Rechnungen,smol erwirbt oder veräußert Tochtergesellschaften oder Geschäftseinheiten. Im Rahmen solcher Transaktionen gehören Kundendaten zu den übertragenen Vermögenswerten. Für sie gelten jedoch auch in diesem Fall die Pflichten aus vorher bestehenden Datenschutzrichtlinien oder Ähnlichem.
    • smol kann zusammenfassende Analyse zu unseren Kunden an zukünftige Partner, Werbetreibende und andere Dritte weitergeben. Dadurch können wir und unsere Geschäftspartner Sie besser verstehen und können wir Ihnen erstklassige Dienstleistungen anbieten. Wir können ferner auf anonymer Basis Kundenmeinungen offenlegen. In keinem Fall jedoch werden wir personenbezogene Daten einzelner Kunden offenlegen.

    Verlinkte Websites werden von smol nicht überprüft, und wir sind nicht verantwortlich für Handlungen von Unternehmen, deren Websites mit unserer Website verlinkt sind. Bevor Sie personenbezogene Daten an andere Websites übermitteln, sollten Sie deren Nutzungsbedingungen sorgfältig lesen. Bei Fragen zur Datenschutzrichtlinie von smol können Sie sich per E-Mail an privacy@smolproducts.com.

    AKTUALISIERUNG UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE

    Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ohne Angabe eines Grundes ändern. Aktualisierte Fassungen veröffentlichen wir unter Angabe des Änderungsdatums auf unserer Website. Wir empfehlen Ihnen, sich die Änderungen genau anzusehen. Mit Ihrer Nutzung der Website nach einer Aktualisierung erklären sich mit den Änderungen einverstanden. ei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie können Sie sich per E-Mail an privacy@smolproducts.com  wenden..

    KONTAKTDATEN

    Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie können Sie sich per E-Mail an privacy@smolproducts.com wenden.